Testbericht zum ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen

Wenn Eltern ein Baby erwarten, dann stehen eine ganze Menge Neuanschaffungen an. Ein Neugeborenes braucht so viele große und kleine Dinge und zu den wichtigsten und auch teuersten Neuanschaffungen gehört natürlich der Kinderwagen. Doch für welches Modell sollte man sich entscheiden und vor allem: was kostet eigentlich ein guter Kinderwagen, die Preisspanne reicht von 100 € bis 1000 € und sogar mehr! Das haben wir uns auch gefragt und uns nach ausgiebiger Recherche im Internet und auf Empfehlung von Bekannten für den ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen entschieden und hier ist unser Erfahrungsbericht dazu.

ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen Testbericht

Zunächst haben wir uns entschieden, nach einem Kinderwagen aus dem mittleren Preissegment Ausschau zu halten. Er sollte stabil und sicher sein und einem die größtmögliche Flexibilität bieten und gut zusammenklappbar ins Auto passen. Bekannte von uns haben gaben uns den Tipp sich nach Modellen vom Hersteller ABC Design umzuschauen. Sie hatten ein Modell von ABC Design und waren vollauf zufrieden damit, warum also nicht? Im Babymarkt haben wir uns beraten lassen und schnell hat sich der ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen als Favorit herauskristallisiert. Schlussendlich haben wir uns nach guter Beratung auch für das Modell entschieden und den Kinderwagen für knapp unter 400 Euro auch sofort gekauft.

Aufbau und Verarbeitung

Der Kinderwagen lässt sich nach der Beschreibung ziemlich schnell und einfach zusammenbauen. Zuerst erfolgt die Montage der Räder, dann wird der Sitz angebracht und auf den Sitz wird die Babywanne moniert und schlussendlich kommt noch das Verdeck drauf – fertig! Das Zusammenbauen ist wirklich sehr leicht durchführbar und dauert alles in einem etwa eine halbe Stunde. Obwohl der ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen sehr viel Platz bietet, wiegt er durch das leichte Aluminiumgestell und die Leichtbauweise mit der Tragewanne lediglich knapp über 17 Kilo und lässt sich somit auch leicht ins Auto heben.

Allerdings gibt es auch eine Sache, für die es einen großen Minuspunkt gibt. Eigentlich lässt sich der ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen ganz einfach zusammenklappen. Man zieht die beiden Schieber nach oben und klappt den Wagen ganz einfach nach unten zusammen. Nach einiger Zeit funktionierte das allerdings nicht mehr und klappte erst wieder, nachdem ich die Schieber und das Wagengestell mit Fahrradöl eingeölt habe, danach lief`s im wahrsten Sinne des Wortes wieder „wie geschmiert.“ Die Schwenkschieber sind zudem aus Hartplastik, hier hätte man jedoch ruhig Metall verwenden können.

Der Kinderwagen im Alltag

In der Praxis hat sich der ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen für uns als guter und zuverlässiger Begleiter erwiesen. Das Material ist Wasser abweisend und hält auch bei Regen stand und außerdem lässt sich der Kinderwagen zusammengeklappt sehr einfach im Kofferraum eines Kombis verstauen. Klappt man zudem noch den Knickschieber um und montiert dazu noch die Räder ab (dauert 30 Sekunden!), lässt sich der ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen sogar noch platzsparender verstauen. Später lässt sich die Babywanne auch abnehmen, sodass aus dem Kombikinderwagen ein Sportwagen wird.

Sehr praktisch ist zudem auch noch der Schwenkschieber, welcher eine schnelle und bequeme Änderung der Blickrichtung des Kindes ermöglicht. Allerdings muss man dazu sagen, dass der ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen nicht lenkbare Vorderräder hat. Das hat Vor- und Nachteile, da wir jedoch mit unserem Baby gerne längere Strecken und insbesondere viel in der Natur unterwegs sind und oftmals über Wald- und Wiesenwege fahren, bietet sich das für uns mehr an. Möchte man einen guten Kombikinderwagen mit wendigen Rädern haben, dann bietet sich das Modell Turbo 4S von ABC Design an.

Die Maße vom ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen

Aufgebaut (L x B) 80 x 63 cm
Schieberhöhe 81 – 105 cm
Zusammengeklappt (L x B x H) 90 x 63 x 40 cm
Liegefläche Tragewanne (L x B) 80 x 33 cm
Sitzfläche Sportwagenaufsatz (L x B) 25 x 30 cm
Rückenlehne Sportwagenaufsatz (B x H) 30 x 44 cm
Gesamtgewicht mit Sportwagenaufsatz 14,8 kg
Gesamtgewicht mit Tragewanne 17,6 kg

Das Fazit zum ABC Design Turbo S4F Kombikinderwagen

Also wir sind mit diesem Kinderwagen von ABC Design absolut zufrieden und können ihn ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Das Aluminiumgestell macht den Turbo S 4F zu einem echten Leichtgewicht, das Preis/Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung und für diese Preisklasse sogar wirklich gut. Der Kinderwagen ist stabil und sicher, sehr einfach in der Handhabung, bietet ausreichend Stauraum und wirklich die größtmögliche Flexibilität. Wir würden ihn jederzeit wieder kaufen!

https://zukunftswochen.de/outdoorkitche/