Die besten SMS Flirt Tipps

Facebook, What`s App oder SMS: Heutzutage ist das Flirten via Kurznachrichten angesagter denn je! Doch was tun, wenn man eine nette SMS bekommt und einfach nicht weiß, was man darauf antworten oder richtig reagieren soll? Keine Panik, schließlich ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Befolgen Sie einfach diese Tipps zum SMS Flirt und es dauert mit Sicherheit nicht mehr lange, bis Sie ein echter Profi im Kurznachrichten-Flirt geworden sind!

Die besten SMS Flirt-Tipps

Auch wenn das sich zunächst etwas merkwürdig anhört: Man beginnt einen SMS Flirt mit einer Person am besten, indem man ihr eine „leere“ bzw. inhaltslose SMS zukommen lässt. In den meisten Fällen bekommt man eine Antwort und kann somit schon ein lockeres Gespräch beginnen.

Am besten ruft man sich einem Menschen in Erinnerung, wenn man ihm ein Bild von sich schickt, denn wie heißt es doch so schön? Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! Am besten verschickt man einfach Bilder von sich, auf denen man lächelt oder lacht, die Bilder sollten nicht unbedingt anzüglich sein, sondern einfach nur gute Laune demonstrieren.

Verteilen Sie Komplimente, denn über Komplimente freut sich einfach jeder und sie gehören zu den grundlegenden Dingen beim Flirten. Allerdings sollte man es jedoch damit nicht übertreiben und auf dem Boden der Tatsachen bleiben. Die Komplimente sollten nicht übertrieben, sondern immer schon glaubwürdig klingen.

In der Kürze liegt die Würze und auch beim SMS Flirt sollte man daran denken und sein Gegenüber nicht mit Endlos-Nachrichten langweilen oder irgendwelche Romane schreiben. Kurz, knapp, effektiv – es kommt auf den Inhalt der Nachricht und nicht auf deren Länge an.

Viele achten auch beim SMS Flirt auf eine korrekte Rechtschreibung, also sollte man sich beim Verfassen seiner Nachrichten auch die entsprechende Mühe geben, denn wer die Groß-und Kleinschreibung ignoriert und seine Rechtschreibfehler nicht korrigiert, hinterlässt logischerweise auch einen schlechten und sehr nachlässigen Eindruck.

Der SMS Flirt ist nicht nur etwas für frisch verliebte oder Menschen, die es werden möchten. Auch Ehepaare oder Paare, die schon länger zusammen sind, sollten sich hin und wieder die eine oder andere nette Nachricht zukommen lassen. Via Kurznachrichten miteinander zu flirten hält die Liebe frisch und hat fast den gleichen Effekt wie ab und zu ein Blumenstrauß.

Das Internet ist voll mit irgendwelchen SMS-Liebessprüchen und Floskeln. Das klingt abgedroschen und unnatürlich und oftmals ist es einfach zu offensichtlich, das diese Texte nicht von einem selbst stammen. Schreiben Sie genau das, was Sie auch sagen wollen. Seien Sie spontan, frech, romantisch, poetisch und ruhig ein wenig verrückt, doch bleiben Sie authentisch!

Einladungen funktionieren ebenfalls wunderbar, probieren Sie das einfach mal: „Du und ich, Lust auf Pizza heute Abend?“ oder „Lust auf Kino?“

Flirten macht Spaß, allerdings kann eine Kurznachricht auch schnell missverstanden werden, beispielsweise dann, wenn vom Empfänger die Ironie hinter einer Nachricht nicht erkannt wird. Doch zum Glück gibt es ja Emoticons und die ermöglichen es uns, unsere Nachrichten beim SMS Flirt mit aussagekräftigen Emotionen zu versehen. Ansonsten sollte man sich so verhalten, wie man es auch im realen Flirt machen würde. Seien Sie nett, freundlich und spaßig und werden Sie keinesfalls aufdringlich oder geschmacklos.

https://zukunftswochen.de/outdoorkitche/