Sehr gute Zombie Filme

Der Zombiefilm ist ein Subgenre des Horrorfilms und verläuft in der Regel immer nach dem gleichen Schema ab. Aufgrund irgendwelcher vorhergegangener Katastrophen ist die Welt nicht mehr die Gleiche und wird von Untoten und Lebenden gleichermaßen bevölkert. Im Zombiefilm ist es in der Regel so, dass sich eine Gruppe Überlebender zu einem angeblich sicheren Ort durchzuschlagen versucht und dabei der Zombie-Übermacht gegenübersteht.

Wird man von den Untoten gebissen, wird man infiziert und selbst zum Zombie, schlimmstenfalls dient man den Untoten als Nahrungsquelle und wird zerfleischt – alles klar? Nicht unbedingt jedermanns Anspruch, dennoch gibt es sehr gute Zombie Filme, die zwar sehr blutrünstig sind, aber dennoch über eine klasse Story verfügen.

Gute Zombie Filme: Romeros „Dead-Reihe“

Gute Zombie Filme assoziiert man in erster Linie mit dem Namen des Kultregisseurs und „Erfinder“ des Zombiefilms, nämlich mit George A. Romero und seiner „Dead-Reihe“. Einer der besten Zombiefilme überhaupt war vermutlich Romeros Meisterwerk „Dawn of the Dead“ aus dem Jahre 1978, hierzulande ist der Streifen auch unter dem schlichten Namen „Zombie“ bekannt.

Eine Gruppe Überlebender verschanzt sich in einem Einkaufszentrum und gibt sich alle erdenkliche Mühe, nicht gefressen zu werden. 2004 erschien das gleichnamige Remake des Kultstreifens aus dem Jahr 1978, was ein weltweiter Kassenschlager an den Kinos war. Sehr empfehlenswert ist auch Romeros „Land of the Dead“ aus dem Jahre 2005, wobei die beiden Nachfolgefilme „Diary of the Dead“ und „Survival of the Dead“ bei Weitem nicht an die Vorgänger heranreichen.

Weitere gute Zombie Filme

Wenn man Zombiefilme mag, dann sollte man unbedingt auch „28 Days Later“ und die Fortsetzung „28 Weeks Later“ gesehen haben. In 28 Days Later von Danny Boyle erwacht ein Mann aus dem Koma, nur um festzustellen, dass es überall nur so vor Zombies wimmelt. Ein mörderischer Virus verwandelt Londons Bürger innerhalb weniger Sekunden in mörderische Untote, eine Gruppe von Überlebenden macht sich 28 Tage nach der Katastrophe auf die gefährliche Reise nach Manchester, um auf einer Militärbasis Schutz zu finden.

„I Am Legend“ erzählt die Geschichte des Wissenschaftlers Robert Neville (Will Smith). Neville ist immun gegen die Epidemie und der einzig überlebende Mensch in New York. Er setzt er sich gegen die nachtaktive Zombie Übermacht zur Wehr und forscht tagsüber verzweifelt nach einem Gegenmittel, welches die verheerenden Folgen des Virus umkehren und die Zombies wieder zu Menschen machen soll. Wer gute Zombie Filme mit jeder Menge Action sucht, wird sich natürlich an der „Resident-Evil“ ganz besonders erfreuen. Milla Jovovich kämpft gegen die Umbrella-Corporation, welche in einem riesigen unterirdischen Labor Genexperimente betreibt und zu Rüstungszwecken diverse Lebewesen in biologische Waffen verwandelt, genial!

Zombiefilme können einem aber auch einen regelrechten Schauer über den Rücken jagen und richtig gruslig sein, das beweist uns REC, der spanische Zombiefilm aus dem Jahre 2007. In REC geht es um die zombifizierten Bewohner eines unter Quarantäne gestellten Mietshauses in Barcelona. Das Ganze ist wie eine reale Fernsehdokumentation aufgebaut und als Zuschauer hat man das Gefühl live dabei zu sein. REC muss man einfach gesehen haben, genauso wie Quentin Tarrantinos Planet Terror!

Lustige Zombiefilme zum Ablachen

Kaum zu glauben, aber wahr: Es gibt auch richtig gute Zombie Filme, bei denen man sich wahrlich seine Eingeweide aus dem Bauch lachen kann, „Fido – gute Tote sind schwer zu finden“ beispielsweise. Fido ist ein Zombie und lebt in einer amerikanischen Kleinstadt der 60`er Jahre. Die Menschen haben ein Häuschen, einen netten Vorgarten, einen Chevrolet und wer was auf sich hält, hält sich als Statussymbol auch noch einen Zombie, richtig reiche Menschen haben sogar mehrere!

Die Zombies werden durch elektrische Halsbänder im Zaum gehalten und fungieren als Bedienstete. Dass das nicht lange gut gehen kann, ist klar. Gute Zombie Filme zum Ablachen sind natürlich auch „Braindead“, „Zombieland“ und natürlich auch „Shaun of the Dead“, ein Zombiefilm aus England, der bei den Fans einen absoluten Kultstatus genießt!

https://zukunftswochen.de/outdoorkitche/