Kreditrahmen – Wie viel Kredit bekomme ich von der Bank?

Es gibt immer wieder gute Gründe um einen Kredit zu beantragen. Mit einem Kredit lassen sich finanzielle Engpässe überbrücken, größere und kleinere Anschaffungen tätigen oder man nimmt einen Kredit zwecks Umschuldung laufender Verpflichtungen auf. Viele Kreditnehmer stellen sich allerdings die Frage „Wie viel Kredit bekomme ich?“ Wie hoch der jeweilige Kreditrahmen ist, wird von dem Kreditgeber, sprich den Banken festgelegt und hängt von folgenden Faktoren ab.

Wie viel Kredit bekomme ich? Frei verfügbares Einkommen ist sehr relevant.

Die Frage „Wie viel Kredit bekomme ich?“ lässt sich ganz einfach beantworten, denn für die Höhe des bewilligten Kreditrahmens ist das monatliche Einkommen abzüglich der Fixkosten der wohl wichtigste Faktor. Es ist also nicht nur wichtig wie viel man verdient, es wird auch berücksichtigt, wie viel von dem verdienten Geld monatlich übrig bleibt.

Schlussendlich will die Bank das Ausfallrisiko möglichst gering halten und sichergehen, dass sich der Kreditnehmer die Rückzahlung des Kredits und die monatlichen Kreditraten auch leisten kann. Eine definitive Antwort auf die Frage „Wie viel Kredit bekomme ich?“ kann einem also nur die Bank geben, wobei diese Antwort von Bank zu Bank unterschiedlich ausfallen kann.

Wie viel Kredit bekomme ich von der Bank? Die Bonität zählt.

Bei einem Kreditantrag prüft die Bank zunächst die Bonität des Kreditnehmers, fachsprachlich wird dieser Vorgang als Bonitätsprüfung bezeichnet. Aus dem Ergebnis der Bonitätsprüfung leitet die Bank die Wahrscheinlichkeit ab, mit welcher der Kreditnehmer willens und in der Lage sein wird, den Kredit in monatlichen Raten wieder an die Bank zurückzuzahlen. Um das feststellen zu können, wird neben der wirtschaftlichen Rückzahlungsfähigkeit auch die Zahlungswilligkeit des Kreditnehmers geprüft.

Die Antwort auf die Frage „Wie viel Kredit bekomme ich“ hängt also davon ab, wie viel Geld man von seinem frei verfügbaren Einkommen für die monatlichen Kreditraten aufbringen kann und wie man generell zu seinen Zahlungsverpflichtungen steht und ob man diesen zuverlässig nachkommt, oder nicht. Dazu führt die Bank eine Schufa-Abfrage durch.

Schufa und Scoring

Wer seinen finanziellen Verpflichtungen regelmäßig nachkommt, Kredite zurückzahlt und keine negativen Schufa-Einträge hat, hat auch einen guten Score-Wert. Beim sogenannten Scoring stellt die Schufa anhand von gesammelten Erfahrungen und einer großen Vielzahl von Informationen mit dem Kreditnehmer aus der Vergangenheit eine möglichst zuverlässige und objektive Prognose für die Zukunft, diese Prognose schlägt sich im Score-Wert nieder und je höher dieser ist, desto niedriger das Ausfallrisiko.

Kurzum, eine Antwort auf die Frage „Wie viel Kredit bekomme ich?“ kann einem nur die Bank geben. Am besten vergleicht man die Angebote der verschiedenen Kreditinstitute in Höhe der gewünschten Summe Wunschsumme mit einem Tarifrechner für Kredite. In der Regel bekommt man innerhalb von wenigen Minuten online einen Kreditentscheid.

https://zukunftswochen.de/outdoorkitche/