Die 5 besten Fatburner Lebensmittel

In diesem Artikel geht es um fünf Lebensmittel, die allesamt ans natürliche Fatburner wohlbekannt sind und bei einer Diät eine mehr als eine gute Ergänzung für den Diätplan sind. Will man schnellstmöglich sein Wunschgewicht erreichen, helfen einem diese 5 natürlichen Fatburner Lebensmittel sehr effizient bei der Fettverbrennung und somit auch beim abnehmen.

Die Top 5 der natürlichen Fatburner Lebensmittel

1.) Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte wie Zitronen und insbesondere die Grapefruit sind als wahre Fatburner Lebensmittel wohl bekannt. Der Saft der Zitrusfrüchte enthält Amine, welche die Fettverbrennung ungemein ankurbeln und den Energieumsatz erhöhen. Zitrusfrüchte schmecken und riechen nicht nur gut, sie verbessern die Fettverbrennung und unterdrücken das Hungergefühl. Trägt man vor jeder Hauptmahlzeit ein Glas frisch gepressten Grapefruissaft, merkt man schnell das man viel weniger Hunger hat und dementsprechend weniger ist und noch dazu schneller Fett verbrennt.

2.) Ingwer

Ingwer ist ein hoch aromatisches Gewürz und hilft ungemein beim Fettabbau und vor allen Dingen schmeckt Ingwer auch noch sehr herausragend. Trinkt man täglich einige Tassen Ingwertee, merkt man die Ergebnisse auf der Waage relativ schnell, denn Ingwer enthält Scharfstoffe, die den Stoffwechsel ungemein anregen und die Verdauung verbessern. Dazu wirkt sich Ingwer sehr beruhigend auf den Magen und Darm aus. 2-3 Scheibchen Ingwer am Tag reichen schon aus, um die Fettverbrennung enorm anzukurbeln.

3.) Chili

Scharfe Gewürze und ganz besonders Chilipulver sind zwar gar nicht beruhigend für den Magen-Darm-Trakt, doch dafür wirkt sich der Wirkstoff der Chilischote Capsain sehr positiv auf die Thermogenic aus. Der Körper heizt sich auf und kurbelt so den Stoffwechsel an. Die Chilischote ist ein äußerst wirkungsvolle Fatburner Lebensmittel, welches die Thermogenesis des Körpers um bis zu 25 Prozent verbessern kann. Dazu erhöhen die kleinen Scharfmacher auch den Ausstoß von Endorphinen und verbessern somit auch den Wohlfühlfaktor während einer Diät.

4.) Himbeeren

Wer natürliche Fatburner Lebensmittel denkt, denkt bestimmt nicht sofort an Himbeeren. Die kleine unscheinbare Frucht enthält jedoch auf natürliche Art und Weise Himbeer Ketone, die heutzutage auch in synthetischer Form hergestellt werden und Bestandteil vieler Diät-Nahrungsergänzungsmittel sind. Himbeeren sind ein echter Schlankmacher, auch wenn man sehr große Mengen davon essen muss, um signifikante Ergebnisse auf der Waage zu erzielen. Dazu sind sie sehr gesund, kalorienarm und natürlich auch unglaublich lecker.

5.) Grüner Tee

Längst bekannt sind natürlich auch die vielen positiven Wirkungen von grünem Tee. Grüner Tee ist als das Fatburner Lebensmittel schlechthin bekannt. grüner Tee enthält viele Antioxidantien, Koffein und die berühmten Catechine wie EGCG, was sind in der Kombination sehr positiv auf die Fettverdauung und Fettresorption im Magen und Darm auswirkt. Grüntee kurbelt den Stoffwechsel, fördert immens die Fettverbrennung und hat darüber hinaus auch noch sehr viele weitere Vorteile für die Gesundheit.

https://zukunftswochen.de/outdoorkitche/