Die Bedeutung der Augen

Man sagt, dass die Augen das Spiegelbild der Seele seien. Doch verraten uns die Augen weitaus mehr als den momentanen Gemütszustand eines Menschen und sagen beispielsweise etwas über den Charakter aus? Ja, das tun Sie in der Tat! Die Bedeutung der Augen – lesen Sie hier über die Bedeutung der Augen und was die Augen und ihre Augenfarbe über den Charakter eines Menschen aussagen können.

Die Bedeutung der Augen: Augenfarben

Graue Augen: Menschen mit grauer Augenfarbe haben ein sehr seriöses Auftreten und ein äußerst rationelles Denken. Sie sind schwer zu durchschauen und nicht so leicht einzuschätzen. Sie zeigen Außenstehenden ungern ihre wahren Gefühle und behalten ihr Privates lieber für sich. Sie verfügen über eine außerordentlich ausgeprägte logische Denkweise und treffen Entscheidungen immer mit dem Kopf und gehen nicht nach ihrem Bauchgefühl.

Blaue Augen: Blaue Augen stehen für ruhige und friedvolle Menschen mit einem sehr sanftmütigen und toleranten Charakter. Blauäugige Menschen sind keineswegs temperamentvoll und lassen sich von anderen selten aus der Ruhe bringen. Sie sind sehr verlässlich, lassen sich nicht ärgern und sind keineswegs launisch, dafür aber offen und unkompliziert. Sie schätzen Situationen in aller Ruhe ab und treffen meistens gute Entscheidungen.

Bernsteinfarbene Augen: Diese Menschen sind sehr freundlich und zugänglich und sehr aufgeschlossen. Dieser positive Charakter versucht alles Negative von sich fernzuhalten und genießt die Gesellschaft von guten Freunden. Sie lassen sich gerne von anderen Menschen inspirieren und sind offen für neue Erfahrungen. Sie sind sehr extrovertiert, hassen Langeweile und versuchen immerzu ihr Leben durch alle möglichen Dinge aufregender zu gestalten und zu bereichern.

Grüne Augen: Grüne Augen stehen für einen künstlerischen Charakter mit einer sehr guten Wahrnehmungskraft. Sie sind sehr kreativ und begeistern immerzu andere Menschen mit ihren Ideen. Sie sind sehr ehrgeizig und gehen dabei manchmal auch etwas taktlos und bisweilen auch rücksichtslos vor. Dieser entschlossene Charakter bekommt immer was er will und geht dabei sehr charmant vor.

Braune Augen: Braunäugige Menschen können zwar durchaus charmant sein, machen sich allerdings herzlichst wenig Gedanken über ihr teilweise sehr respektloses Auftreten und die Gefühle ihrer Mitmenschen. Dieser starke Charakter hat eine eigene Meinung und steht hinter dem was er denkt und sagt! Sie sind äußerst clever und lieben es, sich selbst als tapfere Person darstellen und bei ihren Mitmenschen im Mittelpunkt des Interesses zu stehen. Sie haben ein sehr klares Denken und lösen jede Krisensituation und auch die größten Probleme.

Bedeutung der Augen: Aussehen und Konstellation

Ungleicher Abstand zwischen den Augen: Personen mit dieser charakteristischen Form der Augen sehen viele Dinge aus einer vollkommen anderen Perspektive. Sie analysieren alle Dinge ganz genau und gehen ihnen auf den Grund – mit anderen Worten: Sie haben den vollen Durchblick!

Gleicher Abstand zwischen den Augen: Hierbei handelt es sich um sehr ausgeglichene Menschen, die alles vollkommen nüchtern sehen und ihre Umwelt mit einem äußerst klaren Blick wahrnehmen.

Schräg stehende Augen: Schräg stehende Augen können eine unterschiedliche Bedeutung haben, denn es gibt zwei verschiedene Arten schräg stehender Augen: Sind die Augen nach oben geneigt, dann handelt es sich um Menschen, die fast alles tun würden, um ein Ziel zu erreichen. Die Bedeutung der Augen ist eine andere, wenn die Augen nach unten abgewinkelt sind. Das deutet auf ein geringes Selbstwertgefühl hin und auf einen Charakter, der nicht so leicht „Nein“ sagen können.

Prinzessin Diana, Michael Jackson, Martin Luther King und Abraham Lincoln hatten alle eines gemeinsam, nämlich die gleichen charakteristischen Augenmerkmale. Bei diesem Menschen stach das Weiße im Auge sehr hervor, da sie allesamt eine Art „schwebende Iris“ besaßen. Dieses Merkmal ist sehr typisch für Menschen mit starken inneren Turbulenzen und vielen Widersprüchen. Sie sind sehr spirituell und haben sehr hohe Erwartungen an ihre Mitmenschen.

Es ist extrem schwierig ihnen zu gefallen und noch schwieriger ist es, sie zu verstehen. Dominiert das Weiße oberhalb der Iris, dann kann das auf einige gefährliche Elemente innerhalb der Persönlichkeit hindeuten. Solche Personen können ein explosives Temperament und einen sehr starken Charakter haben. Im Umgang mit diesen Menschen ist etwas mehr Vorsicht durchaus angebracht, Charles Manson hatte beispielsweise diese Art von Augen.

Bedeutung der Augen – wie lernt man Augen zu deuten?

Einen Menschen charakterlich einzuschätzen und die Bedeutung der Augen richtig zu deuten ist eine instinktive Fähigkeit und nichts, was man quasi über Nacht erlernen kann. Diese Fähigkeit wächst im Laufe der Jahre und mit der Anzahl der Menschen, denen wir in unserem Leben begegnen. Sehen Sie den Menschen in die Augen und beobachten Sie diese aufmerksam – so schärfen Sie Ihre Sinne und die intuitive Fähigkeit, die Bedeutung der Augen zu erkennen.

https://zukunftswochen.de/outdoorkitche/