Schöne Lippen mit diesen Tipps

Gesunde und schöne Lippen sehen gut aus, keine Frage! Allerdings sind unsere Lippen auch sehr empfindlich und genau aus diesem Grund erfordern gesunde Lippen auch sehr viel Pflege. Für schöne Lippen muss man jedoch nicht zwangsläufig tief in die Tasche greifen und viel Geld für teure Kosmetika ausgeben, denn ausgezeichnete Pflege erhalten sie auch mit natürlichen Zutaten und einfachen Hausmitteln.

Wertvolle Öle liefern beispielsweise wichtige Nährstoffe und Vitamine. Natürlicher Honig hat antibakterielle Eigenschaften und hilft spröden Lippen sich zu regenerieren. In diesem Beitrag geben wir Ihnen 7 tolle Tipps, wie Sie ihre Lippen mit einfachen Hausmitteln von schädlichen Einflüssen schützen, pflegen und dauerhaft gesund halten.

7 Tipps für schöne Lippen

1.) Die Sheabutter ist ein toller Feuchtigkeitsspender und hilft bei diversen Hautirritationen und Sonnenbrand und ist oftmals auch ein wichtiger Bestandteil diverser Lippenbalsame. Aus diesem Grund empfiehlt es sich sehr, immer abends vor dem Schlafengehen etwas Sheabutter auf die Lippen aufzutragen.

2.) Nach dem Zähneputzen sollten Sie mit der Zahnbürste auch ihre Lippen für etwa 30 Sekunden mit leichten, kreisenden Bewegungen putzen. Das fördert die Durchblutung der Lippen und die Bildung neuer Zellen. Dadurch bekommen die Lippen mehr Farbe und ein insgesamt voluminöseres sowie gesünderes Aussehen.

3.) Durch Honig bekommt man schöne Lippen, denn Honig wirkt nicht nur antibakteriell, sondern bindet zugleich auch die Luftfeuchtigkeit auf den Lippen und macht sie dadurch schön weich und geschmeidig und nährt sie darüber hinaus auch noch mit Vitaminen und Nährstoffen. Honig ist toll bei spröden, rissigen Lippen.

4.) Aus etwas Kokosöl, Kakaobutter, Mandelöl, Minze und ein wenig Kakaopulver lässt sich ein hervorragender natürlicher Lippenbalsam leicht selber machen. Alle Zutaten werden mit etwas Wasser vermischt und leicht erhitzt und dann abgekühlt auf die Lippen aufgetragen.
[amazon_link asins=’B001EK3VDS,B002VFAV6U,B00JI1UXHW,B01I0I0DY6,B00OXZH7BS,B000VJXIVI,B002SJQXY8,B0768F9B1Y,B0010EIGFQ‘ template=’ProductCarousel‘ store=’httppagewc039-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’19cf7165-0312-11e8-92da-59adb3e18f3e‘]
5.) Aus Zucker lässt sich ein ganz tolles Lippenpeeling machen. Dazu vermischt man 2 EL braunem Zucker mit etwas Olivenöl und einem 1/2 EL Honig, lässt das Ganze im Kühlschrank abkühlen und trägt die alten Zellen an den Lippen mit in sanften, kreisenden Bewegungen ab und wäscht die Lippen anschließend mit warmem Wasser ab.

6.) Einen tollen natürlichen Lippenbalsam erhält man ebenfalls, indem man jeweils 1 EL ätherisches Zitronenöl, 1 EL Kokosöl, 2 EL Sonnenblumenöl und 2 Esslöffel Bienenwachs für 10 Minuten erhitzt und anschließend im Kühlschrank abkühlen lässt. Der ideale Lippenbalsam für traumhaft schöne Lippen!

7.) Ein ganz altes Hausmittel ist der Lippenbalsam aus Rosenblättern und Milch. Weichen Sie ein paar Rosenblätter für 2-3 Stunden in Milch ein und legen Sie die Rosenblätter für 15-20 Minuten auf die Lippen auf. Diese Form der Hydratisation macht nicht nur schöne Lippen, sondern auch sehr schöne Haut und kann natürlich auch für die Gesichtspflege angewendet werden.

https://zukunftswochen.de/outdoorkitche/