Gerbera Tattoo Bedeutung

Jeder zehnte Deutsche steht auf den Körperkult und ist mittlerweile schon tätowiert. Eine Tätowierung sieht ziemlich gut gut aus, vorausgesetzt jedoch, das Motiv passt. Bei der Auswahl des passenden Motivs und einer dazugehörigen Körperregion sind der Originalität so gut wie keine Grenzen gesetzt. Inzwischen gibt es sehr viele Tattoo-Motive, mit denen man diverse Stellen am Körper auf ewig verschönern kann. Tattoos sind keineswegs nur ein Trend, sondern ein Bekenntnis des Trägers. Tattoos sind weitaus mehr als nur ein Körperschmuck, denn jedes einzelne Tattoo hat auch eine spezielle Bedeutung und kann Unaussprechliches mit einem einzigen Symbol zum Ausdruck bringen. Tätowierte Menschen kommunizieren eben mit ihrem Körperschmuck.

Tattoo-Motive und ihre Bedeutung

Das Gerbera Tattoo ist beispielsweise ein ungemein beliebtes Tattoo Motiv. Das Gerbera Tattoo hat aber auch eine spezielle Bedeutung. Überlegt man, es sich tätowieren zu lassen, sollte man sich vorher über die Bedeutung des Motivs eingehend informieren und gut überlegen, ob das Motiv überhaupt zu einem passt? Natürlich sollte ein Tattoo in erster Linie optisch ansprechend sein. Doch genauso wichtig ist es auch, dass man sich als Träger mit der Bedeutung des Tattoos ganz klar identifizieren kann. In diesem Artikel klären wir auf, welche Bedeutung das Gerbera Tattoo hat.

Bedeutung Gerbera Tattoo

Die Gerbera liebt die wärmenden Strahlen der Sonne und wächst dort, wo es sonnig und schön ist. Das sagt die farbenfrohe Blume auch in der Blumensprache aus: Durch die Gerbera wird einfach alles schöner. Kein Wunder also, dass sich das Gerbera Tattoo auf der Haut so vieler Menschen wiederfindet. Es ist optisch schön, sorgt für Gute Laune und es hat eine ungemein positive Bedeutung. Ein Gerbera Tattoo ist das ideale Motiv für Optimisten und fröhliche Menschen und all jene, die immerzu neuen Schwung in ihren Alltag bringen. Die Gerbera steht an sich auch für Reinheit und Aufrichtigkeit. Im übertragenen Sinne sind das ebenfalls sehr positive charakterliche Attribute, die gute Menschen auszeichnen.

Die Gerbera gehört zu den beliebtesten Schnittblumen und es gibt sie in einer außerordentlichen Farbenvielfalt. Je nach Farbe kann ein Gerbera Tattoo eine unterschiedliche Bedeutung haben. Die Farbe Weiß steht für Reinheit und Frieden und dient als Symbol der Unschuld. Ein Gerbera Tattoo mit einer roten Blume symbolisiert Lust, Kraft und Leidenschaft sowie die Schönheit und den Mut des Trägers. Lila steht für die Würde, Stolz und Erfolg, orangefarbene Blüten bedeuten Energie, Wärme und Begeisterung. Gelbe Blumen haben eine ungemein positive Bedeutung. Sie spenden Kraft und Lebensenergie, in der Trauerfloristik symbolisiert die gelbe Gerbera das positive Andenken an eine verstorbene Person.