Auge Tattoo Bedeutung

Tätowierungen erfreuen sich heutzutage stetig wachsender Beliebtheit und finden als vornehmer Körperkult immer mehr Anhänger. Die Gründe für ein Tattoo sind vielschichtig. Eine Tätowierung schmückt den Körper und gibt Hinweise auf die Persönlichkeit und den Charakter des Trägers, denn schließlich kann ein Tattoo so ziemlich alles ausdrücken. Mittlerweile gibt es sehr viele Tattoo-Motive, mit denen man seinen Körper auf ewig verschönern kann. Tätowierungen sind keineswegs nur ein Trend, sondern ein eindeutiges Statement des Besitzers. Ob private oder ästhetische Gründe: Fast jedes Tattoo-Motiv hat eine bestimmte Botschaft und es besitzt weitaus mehr Aussagekraft, als man glaubt.

Tattoo-Motive Bedeutung

Ein überaus schönes Motiv ist das Auge Tattoo. Das Auge Tattoo hat eine sehr spezielle Bedeutung. Denkt man darüber nach, es sich tätowieren zu lassen, sollte man sich im Vorfeld über die Bedeutung des Motivs genauer informieren und sich Gedanken machen, ob dieses Motiv überhaupt zum eigenen Typ passt? Bei einem Tattoo sind das Aussehen und die Bedeutung des Symbols gleichermaßen wichtig. Einmal gestochen bleibt ein Tattoo ewig auf der Haut. Aus dem Grund ist es sehr wichtig, dass man sich als Träger ein Leben lang gleichermaßen mit dem Tattoo und seiner Bedeutung identifizieren kann. In diesem Beitrag erklären wir, welche Bedeutung das Auge Tattoo hat.

Bedeutung Auge Tattoo

Das menschliche Auge ist ein wichtiges Sinnesorgan und es bildet mit dem Gehirn eine Einheit, da sie die Lichtstrahlen aus unserer Umgebung aufnehmen und so umwandeln, dass unser Gehirn diese Informationen weiterverarbeiten kann. Da das Auge nur mit Licht funktioniert, hängt es symbolisch gesehen natürlich auch stark mit der Sonne zusammen! Schon im alten Ägypten waren Augen ein mächtiges Symbol, so symbolisierte beispielsweise das Auge des Re die Sonnenscheibe der Sonnengötter und auch im Christentum ist das Auge als Symbol für die Wachsamkeit, Allwissenheit und behütende Allgegenwart Gottes bekannt. Ein sehr beliebtes Auge Tattoo ist auch das Auge der Vorsehung, welches auch als Allsehendes Auge oder Auge Gottes bezeichnet wird und in seiner Form auf die heilige Dreifaltigkeit hinweist.

Doch im Prinzip kann das Auge Tattoo sehr unterschiedliche Bedeutungen haben. So kann es beispielsweise leichtgläubige Menschen ermahnen, etwas vorsichtiger und misstrauischer im Umgang mit anderen Menschen zu sein. Im Umkehrschluss kann ein Auge Tattoo aber auch einen sehr wachsamen und wissenden Menschen bezeichnen, dem nichts entgeht und der sich nicht so leicht hinters Licht führen lässt. Ein Auge Tattoo mit Tränen kann einen melancholischen Charakter bezeichnen oder sinnbildlich für einen traurigen Moment im Leben einer Person stehen. Das Auge Tattoo symbolisiert aber auch einen offenen und ehrlichen Charakter. Nicht umsonst werden die Augen als Fenster zur Seele bezeichnet. Wer andere tief in seine Augen schauen lässt, gewährt auch Einblicke in sein Innerstes und hat nichts zu verbergen.